Geschlossene Fonds Home  Impressum |aaa

Zum 1. Januar 2014 hat der Vorstand der Ombudsstelle Herrn Dr. Fritz Frantzioch zum Ombudsmann bestellt.

Herr Dr. Frantzioch, Jahrgang 1940, übernahm sein erstes Richteramt im Jahr 1970 am Landgericht in Hamburg. 1980 wurde er Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht, wo er bis zu seinem Ruhestand im Dezember 2004 im 6. Zivilsenat neben allgemeinen Zivilsachen auch für Transport- und Seerecht zuständig war.

Parallel zu seinem Richteramt war Herr Dr. Frantzioch auch als Prüfer in den ersten und zweiten juristischen Staatsexamina, im Wirtschaftsprüferverfahren sowie als Prüfer der Amtstätigkeit von Notaren tätig. Von 1988 bis zu einer Gesetzesänderung im Sommer 2002 war Herr Dr. Frantzioch zudem stellvertretender Vorsitzender im Bundesoberseeamt und dort zuständig für die Untersuchung von Seeunfällen.

Er wurde außerdem 1992 vom Bundesjustizministerium in die Kommission zur Reform des Transportrechts berufen sowie 2004 in die Sachverständigengruppe zur Reform des Seehandelsrechts.

Herr Dr. Frantzioch hat außerdem das Thema ‚Lagerrecht‘ einschließlich der dazugehörenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Band 7 des Münchener Kommentars zum HGB bearbeitet.

Der Hamburger Jurist ist seit vielen Jahren und bis heute als Schiedsrichter in schiedsrichterlichen Verfahren tätig. Ab dem 1. Januar 2014 ist er nun Ombudsmann der Ombudsstelle Geschlossene Fonds.

Herr Dr. Frantzioch lebt in Hamburg, ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.


Drucken Seite drucken

Aktuelles

01.02.2017

Ombudsstelle erhält Anerkennung als private Verbraucherschlichtungsstelle und neuen Namen

Die europäische Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ADR-Richtlinie) bringt neue Anforderungen an private Streitschlichtungsstellen der Finanzbranche. Die Om... [mehr...]

01.04.2016

Verbraucherstreitbeilegungsgesetz tritt in Kraft

Heute tritt das lange erwartete Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über alternative Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten und zur Durchführung der Verordnung über Online-Streitbeilegung... [mehr...]

24.11.2015

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014

Die Ombudsstelle Geschlossene Fonds veröffentlicht ihren Tätigkeitsbericht für das Jahr 2014. In ihrem sechsten Tätigkeitsbericht werden Anzahl und Inhalt der Schlichtungsanträge vorgestellt,... [mehr...]

24.07.2015

Die Ombudsstelle begrüßt das neue Mitglied derigo GmbH & Co. KG

Die derigo GmbH & Co. KG mit Sitz in München ist eine regulierte externe Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB). Sie verantwortet als Initiator die Konzept... [mehr...]

24.02.2015

Mitgliederversammlung bestätigt Vorstand der Ombudsstelle Geschlossene Fonds

Der bisherige Vorstand des Vereins Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V., bestehend aus Dr. Joachim Seeler (Vorsitzender), Sven Lange, Mario Liebermann (beide stellvertretende Vorsitzende) und Eric... [mehr...]